3D-DBSV-Meisterschaften - Bogensport in Könitz

Direkt zum Seiteninhalt
Information > Aktuelle Berichte
DBSV-Meisterschaften im 3D-Bogenschiessen
(-BM-)
Endgültig in der Erwachsenenklasse angekommen ist Toni Möbius, der beste traditionelle Bogenschütze der Könitzer. Bei den DBSV-Meisterschaften im 3D-Bogenschiessen auf Ziele in unbekannter Entfernung im niedersächsischen Hohegeiß holte sich der 22jährige Langbogenschütze nach zahlreichen Erfolgen im Juniorenalter nun mit 339 Punkten die Bronzemedaille bei den Herren hinter Kanitz (Templin/350) und Jander (Radeberg/347).
Zurück zum Seiteninhalt