Stahl-Bogenschützen eröffnen Hallenserie - Bogensport in Könitz

Direkt zum Seiteninhalt
Stahl-Bogenschützen eröffnen Hallenserie
(OTZ/-BM-)
Mit drei Klassensiegen beim 6. Schittchen-Turnier mit weit über 200 Startern in Erfurt eröffneten die Bogenschützen des SV Stahl Unterwellenborn eine ganze Reihe von freien Hallenturnieren.
Helene Jakubowski mit Bestleistung von 524 Ringen und Raphael Schier (555) gewannen die U17-Wertungen. Jonas Kintzel kam bei seinem ersten U17-Wettkampf auf die 40 cm-Scheibe direkt über 500 Ringe und belegte mit 505 Zählern Rang drei. Patrick Pfeifer wurde bei den Junioren mit 523 Ringen Zweiter. Einen Doppelsieg für den SV Stahl gab es in der Compoundbogenwertung der Damen durch Bianca Pfeifer (573) vor Ramona Wagner (563). Jasmin Jauernig (Thuringia Königsee/496) gewann die U12 Compound.
Zurück zum Seiteninhalt